Dafür stehe ich

Dafür stehe ich

Artikelbild

Frömmigkeit als Lebenskraft

Alles Wirken der Kirche, alles Engagement der Christenmenschen gründet in der Frömmigkeit. Frömmigkeit heißt, die Kraft der Botschaft des Evangeliums im Inneren der Existenz spüren, „Christus anziehen“ wie Paulus sagt. | mehr

Artikelbild

Öffentliche Kirche

Kirche kann gar nicht anders als öffentliche Kirche sein. Denn die Botschaft von Gottes Liebe, die sich in Jesus Christus zeigt, ist nichts, was man für sich behalten könnte. Und sie hat natürlich klare Konsequenzen für das Leben. | mehr

Funkenflug - <br />Glaube neu entfacht

Funkenflug -
Glaube neu entfacht

Der Traum: Ein christlicher Glaube, der wie ein Funke überspringt. Um Hoffnung zu verbreiten in einer Welt, die von Armut, Zerstörung, Terror und Krieg
bedroht ist. mehr entdecken

Bild:


Artikelbild

Soziale Gerechtigkeit

Dass Gerechtigkeit ein biblisches Schlüsselwort ist, steht außer Frage. Auch für heutige Diskussionen um soziale Gerechtigkeit ist das von zentraler Bedeutung. Denn dieses Schlüsselwort bleibt nicht konturenlos, sondern wird inhaltlich gefüllt. | mehr

Artikelbild

Glücklich leben

Gegenwärtig gibt es kaum ein Thema der Sinnproduktion und Sinnvermarktung, das breitere Kreise zieht als das Glücksthema. | mehr

Artikelbild

Die Natur als Schöpfung achten

Wer Gott als den Schöpfer der Welt bekennt, kommt an dem Engagement für die Bewahrung der natürlichen Lebensgrundlagen nicht vorbei. Gott hat den Menschen erschaffen, aber er hat auch unabhängig vom Menschen die außermenschliche Natur geschaffen. | mehr

Facebook

Angesichts der Entwicklung der Infektionszahlen finden jetzt viele Veranstaltungen und Sitzungen wieder digital statt. Hier die Begegnung mit der Orthodoxen Bischofskonferenz Deutschland. Auf dem Bildschirm rechts neben mir Metropolit Augoustinos und EKD-Auslandsbischöfin Petra Bosse-Huber und ... mehr anzeigen links Erzpriester Radu Constantin Miron, der auch Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Deutschland ist. weniger anzeigen

24.10.2020 um 17:39

Für alle, die des Englischen mächtig sind: Hier der Hinweis auf ein Webinar des Lutherischen Weltbundes am Dienstag: Truth-Telling and Resisting ‘Disinfodemic’ Promoting Media Literacy in Faith Communities Tuesday, 27 October 2020 2:30 PM -- 4:00 PM GMT+01:00 8.30AM Chicago 2.30PM ... mehr anzeigen Munich 3.30PM Cape Town 9.30PM K.Lumpur To Register, please go to this https://bit.ly/2H21Yiq Description: During the COVID-19 pandemic, the Head of MIT’s Social Analytics lab Sinan Aral observed, “the day the offline world stood still, the online world ignited like a digital forestfire.” In recent years, people around the world have grown in their experiences of new digital platforms that hold the potential for both promise and peril. Social media analysts have highlighted that fake news – especially political news -- spreads faster than it can be corrected, and remainshard to rectify, even with a healthy dose of the truth. Faith communities in different contexts have adapted quickly to the information age, and yet the challenges of disinformation and misleading theologies remain a constant threat. This webinar seeks to address the following questions: What isthe responsibility of faith leaders at local and national levels? How can we collaborate with like-minded citizens in countering falsehood by promoting media literacy and truth-telling? Speakers: • Bishop Prof Dr Heinrich Bedford-Strohm, the Evangelical Lutheran Church in Bavaria,President, The Evangelical Church in Germany, theologian and contributor to the field of social ethics and public theology. • Prof Anita Cloete, University of Stellenbosch, South Africa, Head of Department for Practical Theology and Missiology (2014-2017), Editor of ‘InterdisciplinaryReflections on the Interplay between Religion, Film and Youth’ • Dina Zaman, IMAN Research, Malaysia, Journalist, researcher and author of ‘Holy Men, Holy Women: A Journey Into the Faiths of Malaysians and Other Essays’ Moderator: • Rev Dr Sivin Kit, Program Executive forPublic Theology and Interreligious Relations, Lutheran World Federation. Closing Remarks: • Bishop Gilbert Filter, Bishop, Evangelical Lutheran Church in Southern Africa (Cape Church) Organizers: • The Lutheran World Federation • Evangelical Lutheran Church in SouthernAfrica (Cape Church) • The Beyers Naudé Centre for Public Theology, Stellenbosch University weniger anzeigen

24.10.2020 um 17:32

Und hier auch noch ein Podcast eines Gesprächs in der "Frischetheke" - ein Gesprächsformat junger Leute zu Persönlichem und zu Fragen der Kirchenreform, das ich schon selbst mit echtem Gewinn gehört habe und bei dem ich jetzt gerne mitgemacht habe. Katharina und Rolf stellen einfach ... mehr anzeigen interessante Fragen... weniger anzeigen

23.10.2020 um 11:29

Hier meine neue Chrismon-Kolumne... https://chrismon.evangelisch.de/kolumnen/auf-ein-wort/50786/ekd-ratsvorsitzender-heinrich-bedford-strohm-ueber-empoerung interessante Fragen... weniger anzeigen

23.10.2020 um 11:15

interessante Fragen... weniger anzeigen

22.10.2020 um 22:18

@landesbischof auf Twitter

2 Klicks für mehr Datenschutz:

Wenn Sie hier klicken werden die aktuellen Tweets @landesbischof geladen. Beim Aktivieren der Funktion werden Daten an Dritte übertragen.