Für rechtsextremes Gedankengut ist kein Platz in der Kirche. Es widerspricht allem, wofür das Christentum steht. Genauso wie jede Utopie von links, wenn sie zu menschenfeindlichem Handeln pervertiert. Menschenwürde fragt nicht, ob sie von rechts oder links verletzt wird.

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm im Bericht vor der Landessynode

Bildergalerie Startseite Landesbischof

Zurück Weiter