Facebook

Das war wieder eine besondere Freude! Auf dem Rückweg nach München Besuch bei Jürgen Moltmann. Immer wieder haut er mich um. Mit seinen fast 93 Jahren war er gerade in Südkorea und hat dort vor 8000 Leuten gepredigt. In den nächsten Wochen wird er zu einem Vortrag nach Moskau reisen. Und immer ... mehr anzeigen begleiten ihn vor Ort seine zahllosen Doktoranden aus aller Welt. Ein ganz Großer der Theologie und dazu ein wunderbarer Mensch… weniger anzeigen

17.03.2019 um 23:26

Und heute morgen haben wir in der evangelischen St. Thomas-Kirche Gottesdienst gefeiert, an deren wunderbaren Orgel Albert Schweitzer regelmäßig spielte. Immer wieder höchst beeindruckend: das Straßburger Münster. begleiten ihn vor Ort seine zahllosen Doktoranden aus aller Welt. Ein ganz Großer der Theologie und dazu ein wunderbarer Mensch… weniger anzeigen

17.03.2019 um 23:20

Das sind die Teilnehmer/innen der Bischofskonferenz der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche (VELKD), inklusive der ökumenischen Gäste, die an diesem Wochenende in Straßburg zusammenkam und erstmalig von ihrem neuen Leitenden Bischof Landesbischof Ralf Meister geleitet wurde. Organisiert ... mehr anzeigen wurde die Konferenz vom Straßburger Ökumene-Institut des Lutherischen Weltbundes. Mit herzlicher Gastfreundschaft wurden wir von der Elsäss-Lothringischen protestantischen Kirche unter Führung von Kirchenpräsident Christian Albecker (hier bei der Übergabe einer Bibel in Elsässer Dialekt anRalf Meister) empfangen. Und heute morgen haben wir in der evangelischen St. Thomas-Kirche Gottesdienst gefeiert, an deren wunderbaren Orgel Albert Schweitzer regelmäßig spielte. Immer wieder höchst beeindruckend: das Straßburger Münster. weniger anzeigen

17.03.2019 um 23:16

Neuseeland ist heute zu einem Ort von Schmerz und Trauer geworden. Dutzende Menschen wurden heimtückisch ermordet, als sie in Moscheen friedlich zum Gebet versammelt waren. Die abscheuliche Tat entsetzt mich zutiefst. Die digitale Multiplikation des Horrors beschreibt die zynischen Abgründe des ... mehr anzeigen Terrorismus unserer Tage. Meine Gedanken sind bei den Getöteten, den Verletzten und ihren Angehörigen. Hass und Gewalt gegen Menschen gleich welcher Religion, Herkunft oder Weltanschauung sind durch nichts zu rechtfertigen. Das biblische Wort aus den Herrnhuter Losungen für den heutigen Tag ruftuns Christinnen und Christen dazu auf, entschieden gegen Terror und Unrecht einzustehen: „Schafft Recht und Gerechtigkeit und errettet den Beraubten von des Frevlers Hand und bedrängt nicht die Fremdlinge, Waisen und Witwen und tut niemand Gewalt an!“ weniger anzeigen

15.03.2019 um 12:20

Laudatio bei der Preisverleihung für Schulgottesdienste am 14.3.19 Terrorismus unserer Tage. Meine Gedanken sind bei den Getöteten, den Verletzten und ihren Angehörigen. Hass und Gewalt gegen Menschen gleich welcher Religion, Herkunft oder Weltanschauung sind durch nichts zu rechtfertigen. Das biblische Wort aus den Herrnhuter Losungen für den heutigen Tag ruftuns Christinnen und Christen dazu auf, entschieden gegen Terror und Unrecht einzustehen: „Schafft Recht und Gerechtigkeit und errettet den Beraubten von des Frevlers Hand und bedrängt nicht die Fremdlinge, Waisen und Witwen und tut niemand Gewalt an!“ weniger anzeigen

15.03.2019 um 12:17

Dieses Bild teilen:

Aktuelle Themen

@landesbischof auf Twitter

2 Klicks für mehr Datenschutz:

Wenn Sie hier klicken werden die aktuellen Tweets @landesbischof geladen. Beim Aktivieren der Funktion werden Daten an Dritte übertragen.

Aktuelles aus der ELKB

Aktuelles aus der ELKB

Frühjahrssynode 2019: Lindau stellt sich vor

Lindau ist eine Insel im Südwesten Bayerns. Sie liegt am östlichen Ufer des Bodensees im Dreiländereck Deutschland–Österreich–Schweiz. Das evangelische Leben ist vielfältig und bunt. | mehr

Link zum Artikel Ehrlich zueinander sein

7 Wochen ohne: Ehrlich zueinander sein

Einander nicht zu belügen ist ein klares Ziel. Im alltäglichen Miteinander steht dem manches im Weg. Wer bei der Wahrheit bleibt, zeigt Respekt vor seinem Gegenüber und ermöglicht wirkliche Begegnung. | mehr

Was ist die Passionszeit?: Mehr als Verzicht

Verzicht auf Schokolade, Alkohol, ... -  viele fasten in den Wochen vor Ostern. Passionszeit ist mehr, sagt Schwester Nicole Grochowina und erklärt, warum Passion auch eine Zeit der Vorfreude ist. | mehr