Facebook

2 Klicks für mehr Datenschutz:

Wenn Sie hier klicken werden die aktuellen Posts des Landesbischofs geladen. Beim Aktivieren der Funktion werden Daten an Dritte übertragen.

Zitat

Wenn wir das Klima retten wollen, muss sich etwas ändern. Die Kirchen müssen gegenwärtig alle Anstrengungen der Politik unterstützen, um die Energiewende voranzutreiben und unsere Wirtschaft auf ökologisch verträgliche regenerative Energiequellen umzustellen.

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm

Dieses Bild teilen:

Aktuelle Themen

Heinrich Bedford-Strohm während des Video-Interviews mit dem Evangelischen Pressedienst., © epd-bild/Heike Lyding

Corona-Pandemie

"Ich sehe viel Besonnenheit"

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm lobt die Menschen für ihr Verhalten in der Corona-Krise. "Ich sehe in meinem Umfeld viel Besonnenheit." | mehr

Bild aus Gottesdienst zur Einheit der Christen München Dom 2020, © ELKB

Gebetswoche zur Einheit der Christen

"Die Erneuerung Europas braucht die Überwindung der Angst"

In seiner Predigt beim Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen hat Landesbischof Bedford-Strohm dazu aufgerufen, Christus in die Mitte zu stellen, „gerade in stürmischen Zeiten“. | mehr

@landesbischof auf Twitter

2 Klicks für mehr Datenschutz:

Wenn Sie hier klicken werden die aktuellen Tweets @landesbischof geladen. Beim Aktivieren der Funktion werden Daten an Dritte übertragen.

Aktuelles aus der ELKB

Aktuelles aus der ELKB

online: Hackathon #glaubengemeinsam

Der #glaubengemeinsam Hackathon beschäftigt sich vom 3. bis 5. April mit der Frage "Wie kann Glaube heute gemeinsam gelebt werden?". | mehr

Link zum Artikel  Mit zwei Terminkalendern für die Kirche unterwegs

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm: Mit zwei Terminkalendern für die Kirche unterwegs

Heinrich Bedford-Strohm feiert am Montag seinen 60. Geburtstag: Der Theologe ist bayerischer Landesbischof und zugleich Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland. | mehr

Link zum Artikel Hoffnungsbilder

konfiweb: Hoffnungsbilder

Ab sofort können Konfis und Teamer*innen unter den beiden Hashtags #konfi2020 und #hoffnunghamstern selbstgemachte "Hoffnungsbilder" posten. | mehr