Facebook

Das ist unser neue Planungsreferent Thomas Prieto Peral während der zweitägigen Landeskirchenratsklausur in Tutzing, die heute zu Ende gegangen ist. Wir haben uns intensiv mit der Personalplanung der nächsten Jahrzehnte beschäftigt. Dank hervorragender Vorbereitung konnten wir auf bei den ... mehr anzeigen verschiedenen Berufsgruppen unseres kirchlichen Personals auf umfassende Daten zurückgreifen, die einigermaßen verlässliche Prognosen ermöglichen. Über die daraus erwachsenden strategischen Überlegungen kann ich jetzt noch nichts sagen. Dass wir die kirchlichen Berufe so attraktiv wie möglichmachen und unsere Anstrengungen zur Nachwuchswerbung intensivieren müssen, ist klar. Das Wichtigste aber war der Geist der Zuversicht, in dem wir über diese schwierigen Fragen gesprochen haben. Dazu hat sicher auch beigetragen, dass jede Arbeitseinheit mit einem geistlichern Impuls begann... weniger anzeigen

04.02.2016 um 18:52

Auch beim Gespräch mit der Bürgerallianz Bayern, die vorgestern bei mir zu Besuch war, spielte das Thema Flüchtlinge eine zentrale Rolle. Die Bürgerallianz wird gebildet von bayerischen Traditionsvereinen wie dem Landesfischereiverband, dem Landesverband landwirtschaftlicher Wildhalter, dem ... mehr anzeigen Bayerischen Sportschützenbund, dem Oberpfälzer Sportschützenbund, dem Deutschen Falkenorden - Landesverband Bayern, dem Bayerischen Reit- und Fahrverband und dem Bayerischen Jagdverband, die sich dem Heimaterbe Bayerns verpflichtet fühlen. Direkt am gleichen Tag aus Tansaniazurückgekehrt, habe ich die Bedeutung des Heimaterbes mit seinen Traditionen, wie sie mir gerade in Tansania vor Augen geführt worden waren, unterstrichen. Dass Heimatverbundenheit und Weltoffenheit kein Widerspruch sind, sondern zusammengehören, haben die Beispiele der Beteiligung vonFlüchtlingen in den Heimatvereinen deutlich gemacht, die aus der Runde berichtet wurden und über die ich mich sehr gefreut habe. Wir haben vereinbart, dass wir als Kirche unsere Erfahrungen in der Begleitung und Integration von Flüchtlingen den Heimatvereinen stärker zugänglich machen und wirdie Zusammenarbeit in dieser Frage, die uns in den nächsten Jahren sehr beschäftigen wird, stärken. weniger anzeigen

04.02.2016 um 18:31

Nach der Rückkehr aus Tansania gestern habe ich am Abend den Abschlussvortrag der Ringvorlesung zum Thema Migration an der Ludwig-Maximilians-Universität in München gehalten. Einmal wieder an einem Universitätskatheder zu stehen, war schön. Mir war besonders wichtig, deutlich zu machen, warum ... mehr anzeigen die Position, die wir als Kirchen zur Flüchtlingsmigration vertreten, nichts zu tun hat mit politikunfähiger Humanitätsduselei. Im Gegenteil: verantwortliches politisches Handeln besteht genau darin, unter den möglichen politischen Optionen die zu wählen, die dem Humanitätskriterium am bestenentspricht... weniger anzeigen

03.02.2016 um 21:21

Und noch etwas: wie man nach den Gottesdienst Tausende von Menschen auf dem Gelände des lutherischen Gästehauses und noch einmal beim abendlichen Fest innerhalb kürzester Zeit mit einem wunderbaren Essen versorgt hat, war eine organisatorische Spitzenleistung! Am Abend hat auch unser ... mehr anzeigen bayerischer Posauenchor aus Feucht gespielt - hier im Hintergrund zu sehen. Als ich die ersten Töne hörte, wusste ich sofort - das sind die Bayern! Die Komposition von Dieter Wendel war mir wohl bekannt. Ich habe mich gefreut, am Rande Gelegenheit zum Austausch mit den Feuchternzu haben! weniger anzeigen

01.02.2016 um 08:55

Das ist der Oppositionsführer, als er nach seiner Rede am Abend den Erzbischof von Helsinki und die Bischöfin von Stockholm begrüßt ... bayerischer Posauenchor aus Feucht gespielt - hier im Hintergrund zu sehen. Als ich die ersten Töne hörte, wusste ich sofort - das sind die Bayern! Die Komposition von Dieter Wendel war mir wohl bekannt. Ich habe mich gefreut, am Rande Gelegenheit zum Austausch mit den Feuchternzu haben! weniger anzeigen

01.02.2016 um 08:48

Dieses Bild teilen:

Aktuelle Themen

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm am Grenzzaun, © ELKB

Terroranschlag in Istanbul

Erklärung des Ratsvorsitzenden Bedford-Strohm

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, äußert sich zum Terroranschlag in Istanbul, dem auch zahlreiche Menschen einer deutschen Reisegruppe zum Opfer gefallen sind: | mehr

Logo Gebetswoche für die Einheit der Christen, © AcK

Gebetswoche

"Christen müssen mit einer Stimme sprechen"

In seiner Predigt zur Gebetswoche für die Einheit der Christen hat Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm die christlichen Kirchen zu mehr Ökumene aufgerufen. | mehr

@landesbischof auf Twitter

2 Klicks für mehr Datenschutz:

Wenn Sie hier klicken werden die aktuellen Tweets @landesbischof geladen. Beim Aktivieren der Funktion werden Daten an Dritte übertragen.

Aktuelles aus der ELKB

Aktuelles aus der ELKB

Link zum Artikel Heiliger Raum – Museum – Eventlocation?

2. Fachtagung Kirche und Tourismus: Heiliger Raum – Museum – Eventlocation?

Kirchengebäude – Orte zwischen religiöser Beheimatung und „touristischem Produkt“: Die bayerische Landeskirche lädt ein zur 2. Fachtagung Kirche und Tourismus. | mehr

Link zum Artikel Großes Herz!

Fastenaktion: Großes Herz!

Die Fastenaktion der evangelischen Kirche "Sieben Wochen ohne" wird mit einem Gottesdienst  mit Regionalbischöfin Breit-Keßler am 14. Februar in der Auferstehungskirche Nassig in Wertheim eröffnet. | mehr

Link zum Artikel Die Kunst des Stolperns

Portrait: Die Kunst des Stolperns

Der Clown darf auch in der Kirche nicht fehlen, findet Angela Senft: die Dekanatsjugendreferentin aus Freising, tritt als Witzbold vor Publikum auf und erlernte die hohe "Kunst des Stolperns". | mehr